Energie und Impuls

AB
  1. Warum ist ein Sturz aus dem 4. Stock schlimmer als ein Sturz aus dem 1. Stock. (Demonstriere den entscheidenden Unterschied an einem sinnvoll gewählten Zahlenbeispiel!)


  2. Ein Körper der Masse m1 bewegt sich mit der Geschwindigkeit v1. Er stößt auf einen ruhenden Körper der Masse m2. Nach dem Stoß hat Körper 1 die Geschwindigkeit u1 = - 0,5 m/s und Körper 2 die Geschwindigkeit u2 = 1 m/s.
    m1 = 4 kg; m2 = 1 kg; v1 = 2 m/s m1 = 4 kg; m2 = 1 kg; v1 = 2 m/s
    1. Begründe, dass es sich dabei weder um einen vollkommen elastischen noch um einen voll­kommen unelastischen Stoß handeln kann.!
    2. Begründe, dass der Vorgang mit den angegebenen Daten überhaupt nicht möglich ist!


  3. Zwei Körper mit den Massen m1 und m2 laufen mit den Geschwindigkeiten v bzw. -v aufeinander zu.
    m2 = 4m1 m2 = 3m1
    1. Welche Geschwindigkeiten haben die Körper nach einem vollkommen elastischen Stoß?
    2. Welche Geschwindigkeiten haben die Körper nach einem vollkommen unelastischen Stoß?
    3. Nach einem teilelastischen Stoß soll Körper 1 die Geschwindigkeit -v/4 besitzen. Welche Geschwindigkeit hat Körper 2 nach dem Stoß? Welcher Bruchteil der gesamten kinetischen Energie geht verloren?
zurueck (1K) zuletzt besucht hoch (1K) zurück zum Seitenanfang